facebook

Für Fortgeschrittene

Wenn Sie sich bereits die Grundkenntnisse des Fahrens auf ein oder zwei Brettern erworben haben, Sie such auf den Pisten frei bewegen und Ihnen kein Skilift Angst macht, kann sich die Zieleniec Ski Arena als wahres Skiparadies erweisen. 29 Skilifte, 32 abwechslungsreiche Pisten mit einer Gesamtlänge von über 32 Kilometern, Skischulen und Ausrüstungsverleih – all das sind Faktoren, die Zieleniec seit Jahren zu einer der besten Skistationen in Polen machen.

Schwierige und anspruchsvolle Abfahrten

Der wichtigste Faktor, der die Attraktivität eines Skigebiets für fortgeschrittene Skifahrer ausmacht, sind jedoch die abwechslungsreichen Pisten. Die schwierigeren Abfahrten befinden sich normalerweise in den höheren Teilen von Zieleniec, aber auch die drei rot markierten Abfahrten (24, 25 und 26) befinden sich in den unteren Teilen. Natürlich gibt es in Zieleniec auch eine schwarze Piste mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Die „Na krecha“ („Schussfahrt“), so der Name, befindet sich im Nartorama Zentrum – mit einer Länge von 810 Metern die mit Abstand anspruchsvollste Strecke aller Pisten in Zieleniec.

Bahnen, Skilifte und Nachtpisten

Von den 29 Liftanlagen stehen den Skifahrern 5 moderne Sessellifte zur Verfügung, darunter eine Gondelbahn (im Nartorama Resort). Während der Skisaison sind sie von 9:00 bis 22:00 Uhr geöffnet – die meisten Skipisten in Zieleniec sind mit künstlicher Beleuchtung ausgestattet. Nachtfahrten sind eine der wichtigsten Attraktionen während der Skisaison – die Möglichkeit eines Abendabfahrt oft im Mondschein und bei Frost ist eine wirklich lohnende Form der Freizeitgestaltung.

Oto nasze propozycje tras